Kondolenzbuch für Crossvalley Smith
53 Einträge auf 6 Seiten
«   4    »

31 » Petra Hartmann aus Sillium
Ich bin sehr traurig.
Aber du wirst weiterleben.
In deinen Bildern.
Deinen Welten.
Deinen Farben.
Unvergesslich.

32 » Miriam Rademacher aus Osnabrück
Wieder hat sich eine Tür für uns geschlossen, hat ein kreativer Geist die Bühne unseres Lebens verlassen und seine Kunst mitgenommen. Ich bedanke mich ein letztes Mal für ein wunderschönes Cover. Gute Reise.

33 » Hans Jürgen Kugler aus Ehrenkirchen
Danke für die vielen wunderbaren Bilder. Gute Sternenreise und Grüße an Mr. Spock.

34 » Harald A. Weissen
Es ist schön zu wissen, dass Kunst über das Leben eines einzelnen Menschen hinaus eine eigene Form der Existzenz aufweist. In diesem Sinne wirst du dieser Welt, durch deine Werke, noch lange erhalten bleiben.

35 » Nicole Rensmann
Wir kannten uns nur durch Facebook. Deine Grafiken haben mich oftmals begeistert. Und so wird deine Kunst mir und vielen anderen in Erinnerung bleiben.
Ich wünsche dir eine gute Reise.
Viel Kraft deinen Lieben, die dich nun ziehen lassen müssen.

36 » Barbara Bücvhner aus Wien
CS war für mich immer viel mehr als ein Illustrator meiner Geschichten. Er war ein unabdingbarer Teil von ihnen. Er zeichnete, was ich beim Schreiben vor mir sah. Obwohl ich ihn nie persönlich kennenlernte, war er mir auf diese Weise immer sehr eng vertraut. Sein plötzlicher Tod hat mich als Menschen und als Künstlerin schwer getroffen.

37 » Sabine Frambach aus Mönchengladbach
Bizarre Stimmungen hast du für uns gefangen, unendliche Welten für uns geöffnet, fantastische Geschöpfe ans Licht gebracht.
Nun bist du selber unendlich weit weg.
Mir bleibt nur, dir staunend nachzublicken.
Danke.

38 » Ben B. Black
Crossvalley Smith war nicht nur ein hervorragender Grafiker, sondern auch ein feiner Kerl. Seine Werke haben mich immer wieder aufs Neue begeistert. Ich bedauere sehr, dass er uns jetzt schon verlassen musste.

39 » Axel Kruse aus Essen
Ich möchte mich an dieser Stelle den Wünschen für eine gute Reise, wo immer sie auch hingehen mag, anschließen.

Crossvalley Smith hat für alle meine Bücher die Titelbilder kreeirt. Ich fand sie alle überragend. Wir haben einen begnadeten Künstler verloren, den ich persönlich leider nie habe kennenlernen können.

Allein durch die Ausdruckskraft seiner Werke fühlte ich mich ihm im Geiste sehr nah.

Mach es gut Martin, du wirst mir fehlen. Das meine ich nicht nur im Hinblick auf zukünftige Titelbilder!

Mein Beileid und Mitgefühl an alle Angehörigen.

Axel Kruse

40 » Erik Hauser aus Brühl, Baden
Auch wenn ich Crossvalley Smith nicht persönlich kennenlernen durfte, möchte ich mich auf diesem Weg allzu spät bedanken für all die schönen Illustrationen zu meinen bescheidenen Werken, insbesondere Odem des Todes und Der Ritt auf der Maschine, die er geschaffen hat.
«   4    »

Administration
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2022
mgbModern Theme by mopzz